Milchzahnbehandlung in Charlottenburg

Zahnarztpraxis für Milchzähne in Charlottenburg

Unsere Zähne sind Teil unseres Körpers. Dementsprechend sorgsam müssen wir mit ihnen umgehen. Besonders in der Entwicklungsphase des Körpers können kariöse Läsionen ein Kind sehr stark beeinträchtigen. Dabei zeigen Untersuchungen, dass es als Folge daraus zu Schlafstörungen und Gewichtsverlust kommen kann und der Körper allgemein anfälliger für Infekte wird. Dies kann sich negativ auf die Entwicklung des Kindes auswirken und sogar Sprachprobleme verursachen.

Umso wichtiger ist es, für eine gesunde Entwicklung der Milchzähne zu sorgen, auch wenn diese nach einem gewissen Zeitraum ausfallen. Nur mit gesunden Zähnen bleibt Ihr Kind auch sonst rundum gesund und kann sich voll entfalten.

Kinderzahnheilkunde und Milchzähne

Da unsere Milchzähne nur für eine begrenzte Dauer im Kiefer verweilen, neigen viele Menschen dazu, diese zu vernachlässigen. Doch sollte man dieser Neigung nicht zu schnell nachgeben. Die Milchzähne erfüllen eine wichtige Rolle, sie sind die Vorkämpfer für eine harmonische Entwicklung des gesamten Kiefers. Wenn sie scheitern, kann auch die restliche Entwicklung scheitern.

Dabei dienen die Milchzähne natürlich in erster Linie dem Beißen und Kauen und damit der Nahrungsaufnahme. Darüber hinaus beeinflussen sie die Sprachentwicklung Ihres Kindes und dienen als Platzhalter für die nachfolgenden Zähne. Das bedeutet aber auch, dass durch ein zu frühes Ausfallen der Milchzähne die Nachbarzähne kippen und in die entstehende Lücke wandern. Dadurch kann der nachfolgende Zahn seinen ursprünglich vorgesehenen Platz nicht mehr einnehmen und es hilft nur noch der Gang zum Kieferorthopäden.

Auch droht den gerade entstehenden, bleibenden Zähnen Gefahr von kariösen Milchzähnen, die nicht rechtzeitig behandelt werden. Gerade in der Durchbruchsphase sind die bleibenden Zähne sehr anfällig, da der Zahnschmelz erst nach etwa 18 bis 24 Monaten vollständig gehärtet ist. Die bleibenden Zähne haben also nur dann gute Aussichten auf Erfolg, wenn Karies weitestgehend vermieden wird und defekte Stellen sofort medizinisch versorgt werden.